Fon: 07951/469220 – Fax: 07951/469223

19.01.2009

Endodontie

Erfolgreiche Wurzelbehandlungen schenken Ihren Zähnen das Leben.

 

Die natürliche Zahnsubstanz ist ein Schatz, den wir uns so lange wie möglich bewahren sollten. Wann immer Sie deshalb die Chance haben, einen angegriffenen Zahn zu retten, sollten Sie dies auch tun. Z. B. indem Sie sich einer Wurzelkanalbehandlung unterziehen, die Sie in den allermeisten Fällen vor einer Entfernung des Zahnes schützt. Somit bleiben Ihnen unangenehme Folgeerscheinungen wie Bisslageverschiebungen, Zahnwanderungen der Nachbarzähne oder aufwendigen Zahnersatzlösungen erspart.

Doch was ist eine Wurzelkanalbehandlung eigentlich? Bei dieser Behandlungsform wird infiziertes oder zerstörtes Gewebe aus dem Inneren des Zahnes entfernt und durch ein bewährtes, synthetisches Material ersetzt. Auf diese Weise überlebt der Zahn, der gereinigt und desinfiziert nun vom umgebenden Gewebe ernährt wird.
Bei der endodontischen Therapie arbeiten wir in der Dentalklinik Dr. Ryssel + Partner mit einem High-Tech-Lasergerät, das uns höchst präzises Arbeiten und Ihnen eine schmerzarme, schonende und effektive Behandlung ermöglicht. Selbst bei starker Keimbelastung und chronischen Entzündungen erzielen wir mit dem Laser bei Wurzelkanalbehandlungen höchst positive Ergebnisse. Ein chirurgischer Eingriff bleibt Ihnen auf diese Weise meistens erspart.
Nach der Behandlung muss der endodontisch behandelte Zahn in aller Regel mit einer Teil- oder Vollkrone versorgt werden. Ist dies geschehen, gibt es bei sorgfältiger Pflege und regelmäßiger Kontrolle des Zahnes keine Einschränkungen hinsichtlich seiner Lebensdauer.
Weiterführende Informationen zu unseren Behandlungsmöglichkeiten im Bereich der Endodontie erhalten Sie jederzeit gern in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

 

« zurück